Insolvenz­verwaltung

Modern und sanierungsorientiert

Insolvenzverwaltung ist unsere Kernkompetenz – hierfür schlägt unser Herz. Die Partner der Sozietät werden regelmäßig als Sachverständige, Insolvenzverwalter:innen, Sachwalter:innen und Treuhänder:innen von verschiedenen Gerichten in Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein bestellt.

Wir verstehen Insolvenzverwaltung als Aufgabe mit dem Ziel der Sanierung von Unternehmen, des Erhalts von Arbeitsplätzen und der bestmöglichen Befriedigung der Gläubiger. Die Insolvenzordnung gibt uns dafür eine Vielzahl von Werkzeugen an die Hand, die wir in voller Bandbreite kenntnisreich nutzen.

Unsere gelebte Unabhängigkeit ermöglicht es uns dabei, Ansprüche selbstbewusst und konsequent gegenüber allen potentiellen Anspruchsgegnern geltend zu machen und durchzusetzen. Dies entspricht unserem Verständnis von der Stellung des Insolvenzverwalters, der sich stets aller Möglichkeiten, die ihm durch die Insolvenzordnung gegeben werden, bewusst sein muss und diese im richtigen Maß zu nutzen hat.

Das Gesetz setzt uns den Rahmen – das reicht aber nicht aus, um unsere Ziele wirklich zu erreichen. Erfolg haben wir nur, wenn wir schier Unmögliches zusammenbringen: Dialog und Hartnäckigkeit, Offenheit und Konsequenz, Kommunikation und Diskretion, Vielschichtigkeit und Klarheit. Nicht selten helfen auch eine Prise Humor und Menschlichkeit.

Referenzverfahren

Menü